>  
>  
   
   
   
   
   
   

Suchen
 

 

© copyright Birgit Schmidt

   


« zurück     
Ben (D)

Geschlecht: Rüde
Alter: geb. ca April 2017
Rasse: Mix
Farbe: Braun
Schulterhöhe: ca. 40 cm
Kastriert/Sterilisiert: Nein
Krankheiten: Nein
Behinderung: nein
Schutzgebühr: 380€ Euro
Standort/Pflegestelle: 45478 Pflegestelle in Witten/NRW
Charakter: update 03.06.2018: Die Pflegefamilie berichtet: "Ben ist ein wunderschöner Hund, man verliebt sich sofort in seine tollen Augen. Er ist ein sehr sanfter und sensibler Rüde, der mit viel Liebe und Geduld geführt werden sollte. Ben braucht einen geregelten Tagesablauf und Hilfestellungen von seiner Familie. Er braucht ruhige Menschen, sonst zieht er sich sofort in sich zurück. Ben läuft super an der Leine, liebt Spaziergänge und lässt sich dabei sehr gut führen. Hier sucht er auch den Blickkontakt zu seinen Menschen. Autofahren ist kein Problem für Ben, er verhält sich ruhig und legt sich hin. Er kann auch gut zwischendurch eine zeitlang alleine Zuhause bleiben. Stubenrein ist er sowieso. Ben ist kein wirklich ängstlicher Hund, sondern eher sehr scheu und misstrauisch dem Menschen gegenüber. Es sollte den Adoptanten klar sein, dass Ben eher nicht sofort freudig auf sie zugelaufen kommt und dass es seine Zeit brauchen wird, bis er sich öffnet. Bei Ben geht alles Schritt für Schritt und man muss sich sein Vertrauen erst erarbeiten. Wir wünschen uns für ihn geduldige Menschen, die sich mit unsicheren Hunden auskennen, und Freude an der Entwicklung haben. Wenn Ben dann einmal anfängt zu vertrauen, dann schenkt er dem Menschen auch seine ganze Aufmerksamkeit. Ein souveräner Ersthund wäre toll, dann hätte Ben einen Gefährten, an dem er sich halten und von dem er lernen könnte. Ben ist kein Stadthund und wird es auch nicht werden, deswegen sollte das neue Zuhause in einer ruhigen Gegend liegen, sehr gerne mit einen Garten, sodass er später nach Belieben hinaus und hinein gehen kann."
Beschreibung/Lebenslauf: update 03.06.2018:
Die Pflegefamilie berichtet:

"Ben ist ein wunderschöner Hund, man verliebt sich sofort in seine tollen Augen.
Er ist ein sehr sanfter und sensibler Rüde, der mit viel Liebe und Geduld geführt werden sollte.
Ben braucht einen geregelten Tagesablauf und Hilfestellungen von seiner Familie.
Er braucht ruhige Menschen, sonst zieht er sich sofort in sich zurück.
Ben läuft super an der Leine, liebt Spaziergänge und lässt sich dabei sehr gut führen. Hier sucht er auch den Blickkontakt zu seinen Menschen.

Autofahren ist kein Problem für Ben, er verhält sich ruhig und legt sich hin. Er kann auch gut zwischendurch eine zeitlang alleine Zuhause bleiben. Stubenrein ist er sowieso.
Ben ist kein wirklich ängstlicher Hund, sondern eher sehr scheu und misstrauisch dem Menschen gegenüber. Es sollte den Adoptanten klar sein, dass Ben eher nicht sofort freudig auf sie zugelaufen kommt und dass es seine Zeit brauchen wird, bis er sich öffnet. Bei Ben geht alles Schritt für Schritt und man muss sich sein Vertrauen erst erarbeiten.
Wir wünschen uns für ihn geduldige Menschen, die sich mit unsicheren Hunden auskennen, und Freude an der Entwicklung haben. Wenn Ben dann einmal anfängt zu vertrauen, dann schenkt er dem Menschen auch seine ganze Aufmerksamkeit.
Ein souveräner Ersthund wäre toll, dann hätte Ben einen Gefährten, an dem er sich halten und von dem er lernen könnte.
Ben ist kein Stadthund und wird es auch nicht werden, deswegen sollte das neue Zuhause in einer ruhigen Gegend liegen, sehr gerne mit einen Garten, sodass er später nach Belieben hinaus und hinein gehen kann."  


PATENSCHAFT: Patentante oder Patenonkel dringend gesucht!
Falls Sie für 'Ben' eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unser
Patenschaftsformular aus.

Kontaktdaten
Verein/Organisation: Tiere in Not Griechenland e.V.
Kontaktperson: Richarda Borkenstein
Email: richarda.borkenstein@tiere-in-not-griechenland.de
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Ben interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Steckbrief: Steckbrief speichern/drucken
Telefon: 02325/635258
Webseite: www.tiere-in-not-griechenland.de
Besucher: 82 » eCard » eBook  

Eingestellt am: 06.12.2018

« zurück