>  
>  
   
   
   
   
   
   

Suchen
 

 

© copyright Birgit Schmidt

   


« zurück     
Lenia (VG) (D)

Geschlecht: Hündin
Alter: geb. ca. 7/2018
Rasse: Labrador-Mix?
Farbe: weiss-beige
Schulterhöhe: ca. 55 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Schutzgebühr: 390 €
Standort/Pflegestelle: 01744 Dippoldiswalde (bei Dresden)
Charakter: Zartes Pflänzchen sucht liebevolle Hände zum Aufblühen! Lenia ist ein sehr liebes, zärtliches Hundemädchen, anhänglich, fröhlich, gut sozialisiert und aufgeschlossen zu allen Hunden, Katzen und Kindern. Sie ist sehr intelligent, lernt schnell und ist super willig, sich gut in ihr Rudel einzufügen, fährt brav im Auto mit und ist absolut stubenrein. Bildmaterial aus 10-12/2018 und 3/2019 und 6/2019.

Videoanzeige:  
Video laden Video laden
Beschreibung/Lebenslauf: Lenia ist die Schwester von Leonie. Die beiden süßen Welpen liefen mit ihren 2 Geschwistern völlig verwaist auf der Straße herum. Unsere liebe Tierschützerin konnte Lenia und Leonie einfangen. Ihre 2 Geschwister sind leider weggelaufen. Auf dem Gelände unserer Tierschützerin herrscht wegen der vielen Hunde akuter Platzmangel. Was wäre es für Lenia schön, wenn sie aus der Platzenge befreit und in eine nette, freundliche Familie kommen könnte. Sie möchte noch soviel von der Welt kennenlernen!
Inzwischen ist Lenia schon ordentlich herangewachsen und zu einer stattlichen jungen Hündin geworden.

Lenia und ihre Schwester konnten im Mai 19 nach D kommen.

Das schreibt Lenias Pflegefamilie über sie:
"Die liebe Lenia lebt auf ihrer Pflegestelle prima mit Hunden, Katzen und Kindern zusammen. Sie hat beeindruckend schnell gelernt, sich in der für sie neuen Welt bestens zurecht zu finden. Aufgeschlossen und schlau verliert sie rasch die anfängliche Scheu vor für sie unbekannten und zunächst beänstigenden Situationen, wie auf sie plötzlich zukommende Radfahrer, befahrene Straßen, viele Menschen, etc. Auch das Autofahren, was für sie anfangs massiven Verlust bedeutete (zunächst Trennung von ihrer vertrauten Welt, dann Trennung von ihrer Schwester, kurz darauf zur Kastration Trennung von ihrem neuen Umfeld), weshalb sie zunächst gar nicht mehr einsteigen wollte, ist im Nu zur Normalität geworden. All ihre diesbezüglichen Entwicklungssprünge - schon innerhalb der ersten vier Wochen - sind bemerkenswert. Auch erkennt sie schnell, wie knifflige Situationen zu meistern sind: öffnet Türen, egal ob die Klinken waagerecht, senkrecht nach oben oder senkrecht nach unten eingebaut sind, springt aus dem Stand ins Fensterbrett, wenn’s draußen interessant wird, egal ob das Fenster offen oder geschlossen ist. Unerwünschte Dinge unterläßt sie auf leichten Zuruf sofort. Es ist ihr merklich ein Bedürfnis, sich gut in die Gepflogenheiten ihres neuen (großen oder kleinen) Rudels einzufügen. Wie alle kleinen und großen Welpen, raubt sie gern Schuhe und genießt so die momentan nicht verfügbare menschliche Nähe zum Kuscheln. Sie lässt sich das Mausen gehorsam und leicht verbieten - bis zur nächsten Verlockung ;-)
Zu Hunden, Katzen und Kindern verhält sie sich liebevoll, krümmt diesen auch über Stunden unbeaufsichtigt kein Haar. Diebische Hunde, die sich ganz unverfroren an ihrem Futter bedienen, weist sie kurz in die Schranken, ist aber nicht nachtragend und fordert im nächsten Moment wieder zum Spielen oder Toben im Wasser auf.
Wir wünschen uns für die liebe Lenia eine ebenso liebe kleine oder große Familie, sehr gern mit Kindern und/ oder Tieren.
Da Lenia nicht nur verschmust und verkuschelt, sondern auch jung und kräftig ist, sollten Kinder trotz Lenias Zärtlichkeit schon standfest sein."

Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt (siehe dazu Info auf unserer Homepage). Patenschaftsgelder für Hunde noch in Griechenland, werden von uns in Form von Futterspenden an die griechischen Tierschützer gegeben. Mit Ihrer Patenschaft unterstützen Sie somit die Futterversorgung ihres Patenhundes sowie auch die der anderen Hunde vor Ort.
Die Schutzgebühr beträgt 390 Euro.
 

Kontaktdaten
Verein/Organisation: Tierhilfe Chalkidiki/ Griechenland eV
Kontaktperson: Angela Kiernan
Email: akiernan@tierhilfe-griechenland.de
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Lenia (VG) interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Steckbrief: Steckbrief speichern/drucken
Telefon: 030 4040368
Webseite: www.tierhilfe-griechenland.de
Besucher: 84 » eCard » eBook  

Eingestellt am: 12.06.2019

« zurück