>  
>  
   
   
   
   
   
   

Suchen
 

 

© copyright Birgit Schmidt

   


« zurück     
Mira (D)

Geschlecht: Hündin
Alter: 10/2017
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 50 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Schutzgebühr: 330 €
Standort/Pflegestelle: 12589 Berlin
Beschreibung/Lebenslauf: Verspielte Kuschelmaus Mira



geb. ca. 10/2017, ca. 50 cm, kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, EU-Heimtierpass



Mira hatte kein schönes Leben, denn in Rumänien fristete diese menschenbezogene Hündin ihr Leben an einer kurzen Kette. Als Unterschlupf diente ihr eine windschiefe Hütte aus Sperrholz. Wir sind immer wieder erstaunt, dass diese Hunde das Vertrauen in den Menschen nicht verloren haben. Mira ist voller Leben und Lebenslust. Mit ihren geschätzten 3 Jahren benimmt sie sich wie ein Hundekind – ständig will sie spielen und mancherlei Schabernack treiben. Aber auch das Schmusen ist ihr wichtig. Davon kann sie gar nicht genug bekommen, so als wolle sie alles Versäumte nachholen.

Mira sieht aus wie ein großer grauer Teddybär, wenn auch ein schlanker. Sie ist ein Sonnenschein. In ihrer deutschen Pflegestelle hat sie sich sofort mit allen Hunden und Menschen angefreundet. Sie läuft gut an der Leine, hat aber noch Probleme mit dem Straßenverkehr. Dieser erschreckt sie immer noch ein wenig. Doch das wird nun fleißig geübt. Allein bleiben kann Mira auch schon. Und auch im Auto fährt sie in ihrer Box brav mit.



Für das große Hundekind suchen wir ein liebevolles Zuhause, in dem Mira viel Aufmerksamkeit und Liebe bekommt.



Mira befindet sich in 12589 Berlin.



Unkostenbeitrag bei Vermittlung: 330 Euro



Kontakt: info@sos-strassentiere.de, 030-64398040 oder 0175/8093466 (WhatsApp)  

Kontaktdaten
Verein/Organisation: SOS-Strassentiere
Kontaktperson: Sophia Busch
Email: info@sos-strassentiere.de
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Mira interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Steckbrief: Steckbrief speichern/drucken
Telefon: 030-64397978
Webseite: www.sos-strassentiere.de
Besucher: 130 » eCard » eBook  

Eingestellt am: 30.06.2020

« zurück