>  
>  
   
   
   
   
   
   

Suchen
 

 

© copyright Birgit Schmidt

   


« zurück     
Erosch (D)

Geschlecht: Rüde
Alter: ca.10 Jahre
Rasse: Sarplaninac-Mix
Farbe: grau-braun
Schulterhöhe: ca.60 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: altersbedingt Arthrose ;allergisch auf Umweltallergene
Behinderung: nein
Schutzgebühr: Spende oder Dauerpflegestelle
Standort/Pflegestelle: 03058 Neuhausen/Spree
Charakter: Zum Anfang ist Erosch fremden Menschen gegenüber misstrauisch. Hat er aber einmal seinen Bezugspersonen ins Herz geschlossen, zeigt er sich sehr sehr lieb und umgänglich. Er mag es dann gekuschelt zu werden und liebt seine Menschen ehrlich und aufrichtig. Er ist ein kluger Bursche, der sich bei souveräner und konsequenter Führung ganz schnell einordnet und auch Kommandos befolgt.Dennoch liebt Erosch es draußen zu sein. Er liegt gerne mitten auf seinem Grundstück und passt gut auf, wer da so vorbeikommt. Leider kann Erosch nicht mit anderen Tieren zusammen leben. Er akzeptiert bis heute auf Dauer keine anderen Hunden und hat Jagdtrieb auf Katzen und Kleintiere.
Beschreibung/Lebenslauf: Dieser wundervolle Herdenschutzhund wurde im August 2013 vom Veterinäramt seinem Besitzer abgenommen und in unsere Obhut übergeben. Wir wissen, dass der stattliche Rüde ursprünglich als Welpe verletzt im Ausland gefunden wurde. Seine Hinterbeine wurden operiert und Erosch an eine Familie mit Bauernhof vermittelt. Leider waren die Besitzer Erosch’s starkem territorialen Verhalten nicht gewachsen, denn typisch Herdenschutzhund verteidigt Erosch nach der Eingewöhnung ernsthaft und unbestechlich sein Hab und Gut. In den vielen Jahren bei uns im Tierheim ist Erosch alt geworden, aber immer noch ein Herdenschützer, der Fremde nicht einfach an sich ran lässt.

Zum Anfang ist Erosch fremden Menschen gegenüber misstrauisch. Hat er aber einmal seinen Bezugspersonen ins Herz geschlossen, zeigt er sich sehr sehr lieb und umgänglich. Er mag es dann gekuschelt zu werden und liebt seine Menschen ehrlich und aufrichtig. Er ist ein kluger Bursche, der sich bei souveräner und konsequenter Führung ganz schnell einordnet und auch Kommandos befolgt.

Leider ist Erosch nicht mehr ganz gesund. Er hat altersbedingt Arthrose und benötigt täglich ein Schmerzmittel. Weiterhin ist er allergisch auf Umweltallergene und braucht besonders im Sommer ein Allergiemedikament und regelmäßige Fellpflege bzw. eine Schurr.
Dennoch liebt Erosch es draußen zu sein. Er liegt gerne mitten auf seinem Grundstück und passt gut auf, wer da so vorbeikommt. Leider kann Erosch nicht mit anderen Tieren zusammen leben. Er akzeptiert bis heute auf Dauer keine anderen Hunden und hat Jagdtrieb auf Katzen und Kleintiere.

Dennoch wollen wir irgendwie die Hoffnung für ihn nicht aufgeben. Er ist ein guter Hund, der seine Familie ehrlich liebt und treu ist. Er will eben robust leben, auch wenn er jetzt im Alter gerne in der Nacht auf einer weichen Matraze schläft und aufgrund beginnender Schwerhörigkeit auch nicht mehr so wachsam ist. Wer Erosch einen Platz bieten möchte, muss über Haus und Grundstück verfügen und ländlich wohnen.

 

Kontaktdaten
Verein/Organisation: Tierschutzliga-Dorf
Kontaktperson: Annett Stange
Email: info@tierschutzligadorf.de
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Erosch interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Steckbrief: Steckbrief speichern/drucken
Telefon: 035608-40124 oder 0173-8777646, Fax 035608-41669
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
Besucher: 96 » eCard » eBook  

Eingestellt am: 25.05.2022

« zurück