>  
>  
   
   
   
   
   
   

Suchen
 

 

© copyright Birgit Schmidt

   


« zurück     
Coco (D)

Geschlecht: Rüde
Alter: geboren ca. 2017
Rasse: American-Staffordshire-Terrier
Farbe: schwarz mit weißen Abzeichen
Schulterhöhe: 45cm
Kastriert/Sterilisiert: Nein
Krankheiten: Herzfehler
Behinderung: nein
Schutzgebühr: Bitte erfragen
Standort/Pflegestelle: 20537 Hamburg
Charakter: - Temperament alters- und rassetypisch - bleibt nicht alleine - wird nicht zu Kindern vermittelt - benötigt dauerhafte medizinische Versorgung - wird nur außerhalb Hamburgs vermittelt Als Coco zu uns kam, haben bereits bei unseren Tierärzt*innen die Alarmglocken geläutet und die Kardiologin bestätigte schließlich unsere Befürchtung: Coco hat einen hochgradigen angeborenen Herzfehler. Momentan ist die Fellnase bei uns medikamentös gut eingestellt und benötigt ständige tierärztliche Versorgung. An sich ist Coco ein herzlicher Zeitgenosse, der gerne jeden Menschen kennenlernen möchte. Aber genau da braucht er Personen, die ihn zur Ruhe bringen und ihn in seinen Erregungslagen kontrollieren können. Das ist so ziemlich seine Lebensrettung: Ruhe und Beständigkeit. Andere Hunde sollte es in Cocos neuem Zuhause nicht geben. Da wir nicht sagen können, wie lange Cocos Reise noch geht, würden wir uns über jede Anfrage für ihn freuen. Wenn Sie also der Meinung sind, dieser Verantwortung gewachsen zu sein, schicken Sie uns gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de!
Beschreibung/Lebenslauf:
Im Tierheim seit: 07.10.2023
HTV-Nummer: 872_S_23 / Altes Hundehaus  

Kontaktdaten
Verein/Organisation: Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Email: kontakt@hamburger-tierschutzverein.de
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Coco interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Steckbrief: Steckbrief speichern/drucken
Telefon: 040 211 10 60
Webseite: https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/hunde/21301-872-s-23-coco
Besucher: 549 » eCard » eBook  

Eingestellt am: 11.01.2024

« zurück