>  
>  
   
   
   
   
   
   

Suchen
 

 

© copyright Birgit Schmidt

   


« zurück     
Messi (D)

Geschlecht: Rüde
Alter: geb. ca. 05/2016
Rasse: English Setter
Farbe: blue belton
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Leishmaniose, Ehrlichiose, Filarien negativ Rickettsien leicht positiv getestet – werden behandelt.
Schutzgebühr: 405,- € (inkl. 75,- € Transportkostenpauschale)
Standort/Pflegestelle: 06295 Eisleben
Charakter: Siehe bitte Beschreibung!

Videoanzeige:  
Video laden Video laden
Beschreibung/Lebenslauf: Messi gehörte einem Jäger und wurde von ihm regelmäßig zur Jagdsaison mitgenommen, um seinen “Job” zu machen. Aber so sehr er sich auch bemühte, sein Jäger war nicht zufrieden und gab ihn bei unseren Tierschutzkollegen ab. Mit seinen Artgenossen kommt Messi mittlerweile gut klar, er hat gelernt, ruhig und gelassen mit ihnen umzugehen.

Seit Mitte Dezember 2023 lebt Messi bei einer Pflegefamilie in Deutschland und wird dort mit geduldiger und liebevoller Anleitung an das neue Leben herangeführt. er hat sich sehr schnell in den Alltag integriert und ist der perfekte Bürohund 🙂 Sämtliche Benimmregeln für Haushunde beherrscht Messi bereits, nur am Alleinebleiben muss noch etwas gearbeitet werden, aber auch das wird langsam besser. Messis Tageshighlight sind die Spaziergänge. Dabei er ist total verspielt, trägt sein Spielzeug mit sich herum oder rennt einfach durch die Felder. Seine Pflegefamilie beschreibt Messi als einen kleiner Sonnenschein, immer gut gelaunt, allezeit bereit zum Kuscheln und verliebt in jeden, der ihm Aufmerksamkeit schenkt.

Hier finden Sie ein kleines Tagebuch von Messi.

Wir wünschen uns für Messi ein Zuhause bei Menschen, die das Wesen der Setter kennen und lieben. Als Angehöriger einer Jagdhundrasse weiß Messi durchaus, wie das Jagen funktioniert - auch wenn sein Jäger mit ihm nicht zufrieden war. Das bedeutet, dass der Setterrüde außer in einem gesicherten Garten oder Freilauf nicht abgeleint werden kann, bis ein Rückruf zuverlässig funktioniert. Geschirr und Schleppleine sollten also parat liegen.

Messi ist sehr aktiv und braucht Menschen, die gerne mit ihm ausdauernd in der Natur unterwegs sind. Wenn er dann abends mit seiner Familie auf dem Sofa liegen darf und gestreichelt wird, wäre das für unseren Messi ein ziemlich perfektes Setterleben 🙂 Wenn Sie sich Messi als vierpfotigen Begleiter vorstellen können, melden Sie sich gerne bei unserer Ansprechpartnerin.  

Kontaktdaten
Verein/Organisation: Hundepfoten in Not e.V.
Kontaktperson: Ulrike Schöttler
Email: schoettler@hundepfoten-in-not.de
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Messi interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Steckbrief: Steckbrief speichern/drucken
Telefon: 02207 - 1345 oder 0177 - 6413783
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de
Besucher: 593 » eCard » eBook  

Eingestellt am: 13.02.2024

« zurück