>  
>  
   
   
   
   
   
   

Suchen
 

 

© copyright Birgit Schmidt

   


« zurück     
Luna25 (D)

Geschlecht: Hündin
Alter: ca. 10.07.2014
Rasse: Mischling
Farbe: Weiß mit Dunkelbraun
Schulterhöhe: 47
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Behinderung: nein
Schutzgebühr: 300
Standort/Pflegestelle: 31167 Bockenem-Hary
Charakter: menschenbezogen, verschmust, aktiv, freundlich, verträglich, aktiv
Beschreibung/Lebenslauf: Die Tierschützer vor Ort wurden von einer Verwandten der Vorbesitzer darüber informiert, dass die Hündin unter keinen guten Umständen leben musste, und baten um Hilfe. Luna25 lebte auf einer Terrasse und durfte nicht mit ins Haus. Sie hatte sehr lange Krallen und wenig Bemuskelung, was darauf schließen lässt, dass sie keinen artgerechten Auslauf bekam, zudem war sie untergewichtig. Die Vorbesitzer willigten ein, Luna25 den Tierschützern zu überlassen. Luna25 ist ab Anfang Dezember 2022 in der Vermittlung und durfte Anfang Mai 2023 auf eine Pflegestelle in Deutschland ziehen.

In ihrer Pflegestelle zeigt Luna25, wie zutraulich und schmusebedürftig sie ist. Auch bei fremden Menschen lässt sie sich nur selten eine Kontaktmöglichkeit entgehen. Kontaktliegen ist ihr sehr wichtig. Die Hündin läuft gut an der Leine und ist stubenrein. Aktuell bleibt Luna25 aber noch nicht gerne allein, das muss weiter geübt werden. Da sie durch viel Trubel schnell verunsichert ist, sehen wir die Hündin eher im ländlichen Bereich. Dort meistert sie Begegnungen mit Kühen problemlos. Luna25 lässt sich auch gerne auf Suchspiele mit Leckerlis ein und übt den Rückruf.

Luna25 ist mit anderen Hunden verträglich und geht auch direkt auf fremde Hunde zu. Wir können sie uns aber auch sehr gut als Einzelprinzessin vorstellen, dann hätte sie doch alle Aufmerksamkeit für sich allein. Denn im Zusammenleben mit anderen Hunden, sollte bei ihr beachtet werden, dass Luna25 was Fressen und Streicheleinheiten angeht, fordernd ist. Die Hündin hat große Fortschritte in der Ressourcenaggression gemacht, doch in einem neuen Rudel könnte es erstmal anders sein und müsste dann neu gefestigt werden. Die Ressourcenaggression ist auch der Grund warum Luna25 eher nicht mit Kindern zusammenleben sollte. Mit Katzen geht die Hündin recht stürmisch um und sollte somit, nur zu hundeerfahrenden Katzen.

Luna25 ist trotz ihres Alters eine aktive Hündin mit viel Lebens- und Entdeckfreude. Physisch erholt die Hündin sich immer mehr. Sie hat jetzt eine gute Muskelmasse. Auch die Pfotenstellung normalisiert sich dank des regelmäßigen Auslaufes und der korrekten Krallenlänge immer weiter. Die Hündin hat nur eine kurze Rute, dies schränkt sie jedoch in keiner Weise ein.

Möchten Sie Luna25 kennenlernen? Dann melden Sie sich gerne bei uns. Sie freut sich über Besuch.


Hier geht‘s zum Pflegestellentagebuch:
https://forum.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/29232-luna25-geb-10-07-14-ca-47-cm-10-5-kg-31167-bockenem-hary/  

Kontaktdaten
Verein/Organisation: Perros de Catalunya e.V.
Kontaktperson: Isabel Pahlke
Email: i.p.perrosdecatalunya@gmail.com
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Luna25 interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Steckbrief: Steckbrief speichern/drucken
Telefon: 0176-97712701
Webseite: https://www.perros-de-catalunya.de/
Besucher: 37 » eCard » eBook  

Eingestellt am: 15.05.2024

« zurück