>  
>  
   
   
   
   
   
   

Suchen
 

 

© copyright Birgit Schmidt

   


« zurück     
Booga (D)

Geschlecht: Rüde
Alter: geb. Mai 2017
Rasse: Mischling
Farbe: black + tan
Schulterhöhe: ca. 58 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Schutzgebühr: 300,- Euro
Standort/Pflegestelle: 58095 Hagen
Beschreibung/Lebenslauf: Booga fand 2021 ein Zuhause in Deutschland. Ursprünglich stammt er aus Spanien und wurde dort mit einer Hündin auf der Straße gefunden. Leider verliert er nun sein Zuhause und ist erneut auf der Suche. Booga trifft keine Schuld an seiner Abgabe, es liegt an Veränderungen innerhalb der Familie.
Booga ist ein sensibler Rüde, der die Stimmungen seiner Menschen wahrnimmt.
In der Wohnung ist er ruhig und bellt nicht. Er ist stubenrein und kann gut allein bleiben.
Zuhause benötigt er seine Ruhephasen und Rückzugsorte. Wenn er die Nähe zu seinen Menschen möchte, kommt er von sich aus auf sie zu.

Er kennt Bus und Bahn und fährt problemlos und ruhig mit. Hier zeigt er sich auch in stressigen Situationen als nervenstarker Hund, der ruhig bleibt. Ebenso kann man problemlos in die Stadt gehen, wenn viele Menschen unterwegs sind. Auch Restaurantbesuche sind immer problemlos und er entspannt hierbei auch bei Lärm.

Draußen zeigt er, wie aktiv er ist. Er liebt lange Waldspaziergänge, hat allerdings Jagdtrieb.

Im spanischen Tierheim war er mit Hündinnen gut verträglich, in Deutschland stressen ihn Hundebegegnungen jedoch, wenn er die Hunde nicht kennt. Dann zeigt er sich leider auch als Leinenpöbler, wenn andere Hunde auf ihn reagieren. Tun sie das nicht, bleibt Booga auch ruhig. Mit kleinen Hunden ist er gar nicht verträglich, hier kommt leider sein Jagdtrieb durch. Mit Hunden, die er kennt, spielt er gern und versteht sich mit ihnen.

Booga hat sicherlich früher schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht. Seine Skepsis gegenüber Männern hat sich größtenteils gelegt, seit er in Deutschland ist, aber Frauen ist er deutlich zugewandter.
Kinder sollten nicht in seiner zukünftigen Familie leben.
Er benötigt die Nähe seiner Menschen und ganz viel Liebe, jedoch sollte man unbedingt seinen Wunsch nach Abstand immer ernst nehmen. Wenn er sich zu sehr bedrängt fühlt, kann es vorkommen, dass er sich dagegen wehrt. Booga ist kein Anfängerhund und sollte in erfahrene Hände. Menschen, die sich seiner vermutlich schlechten Vergangenheit bewusst sind und ihn von sich aus kommen lassen, wenn er die Nähe möchte, sind genau richtig für ihn. Wer das akzeptiert und mit Booga weiter arbeitet, damit er besser mit anderen Hunden zurecht kommt, hat einen treuen und wunderbaren Begleiter an seiner Seite, der immer offen für Unternehmungen und Aktivitäten - aber eben kein dauerhafter Kuschelhund ist.


(Kontakt vorzugsweise über Whatsapp oder telefonisch, bei schriftlichen Anfragen bitten wir um Mitteilung einer Telefonnummer, damit wir zurückrufen können.)
 

Kontaktdaten
Verein/Organisation: Herztier. eV
Kontaktperson: Isabel Nokk
Email: info@herztier.com
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Booga interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Steckbrief: Steckbrief speichern/drucken
Telefon: 0176 72479645
Webseite: www.herztier.com
Besucher: 69 » eCard » eBook  

Eingestellt am: 20.05.2024

« zurück